Stegersbach - Roma-Denkmal

Das Denkmal befindet sich an der Kreuzung Berggasse/Hinterforst. Es wurde im sogenannten "Zigeunergraben" aufgestellt, wo sich bis in den 1960er Jahren die größte Roma-Siedlung befand.

Angeregt wurde die Aufstellung des Denkmals vom Roma-Pastoral der Diözese Eisenstadt und vom Verein Roma-Service. Angefertigt wurde das Denkmal vom Stegersbacher Steinmetz Alexander Fikisz. Die Segnung erfolgt(e) am 10. September 2021.

Das Denkmal erinnert an die einst große Roma-Volksgruppe in Stegersbach. Zahlreiche Stegersbacher Roma wurden während des zweiten Weltkrieges von den Nationalsozialisten getötet.

Quelle: Text: www.nikles.net, Bilder: in Kürze

Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email office@nikles.net, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: office@nikles.net
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384