Stegersbach - Hollitz-Kapelle

Die Hollitz-Kapelle befindet sich in Oberbergen (neben Haus in Oberbergen 40) in Stegersbach.

Ursprünglich im Jahre 1842 von Johann Pendl als hölzernes Kreuz "zur Vermehrung der Andacht und Ehre Gottes" errichtet. Als Stiftungskapital wurden am 1.Jänner 1843 25 fl. erlegt. Die Stiftungsurkunde wurde am 21. Oktober 1854 erneuert. Über die weitere Baugeschichte ist nichts bekannt. Die letzte Restaurierung erfolgte 1986 von Franz Salmhofer aus Neudauberg im Auftrag von Fritz Semmelweis.

Quelle: Text: www.pfarre-stegersbach.at, Bilder: www.nikles.net

Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384